Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Leistungen > Energieberatung > Feuchteschutz

Feuchteschutz

Ziel unserer Untersuchungen ist immer auch die Schaffung eines der Gesundheit zuträglichen Raumklimas. Ein funktionierender Feuchtschutz verringert auch das Risiko von Schimmelwachstum. Primär dient es aber dem Schutz der Bausubstanz durch die Vermeidung von Tauwasserbildung im Bauteilinneren.

Wir bieten für Ihr Bauvorhaben die Überprüfung der Tauwasserbildung im Inneren von Bauteilen sowie Berechnungen zur kritischen Oberflächenfeuchte nach DIN 4108-3 (Glaser Verfahren) bzw. gemäß dem europäischem Baustandard nach DIN EN ISO 13788 („Euro-Glaser“) an.

Mit Hilfe von Thermografieaufnahmen spüren wir Schwachstellen an der Gebäudehülle von Bestandsgebäuden auf. Wir zeigen auf, ob Bauschäden in der Gebäudhülle vorhanden sind und somit ein Risiko zur Schimmelbildung besteht.

Seite
Menü
Info
Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login