Home > Referenzen > Verwaltung | Büro > Titanium La Portada, Santiago Chile

Titanium La Portada, Santiago Chile

Fertigstellung: 2009
Bauherr: Sencorp S.A., Santiago Chile
Architektur: A. Senerman Lamas
Nutzfläche: ca. 83.000 m²

Besonderheiten | Leistungen

  • höchstes Gebäude von Chile (181 m)
  • Die Halle des Einkaufszentrums erstreckt sich über 7 Etagen.
  • Flexible Konfiguration der Büroetagen
  • Fassadenoptimierung: SSV-Verglasung von hoher Qualität
  • Tageslichtsimulation zur Verringerung der Kühllasten und des Stromenergiebedarfes durch Kunstlicht

Gebäudesimulation
Gebäudesimulation

Grundriss Turm
Grundriss Turm

Aktuelles
[mehr...]
08.11.2016 praxisdialog BIM & BETREIBEN
NUTZUNG UND BETRIEB - Simulation des technischen Betriebes Westfalendamm 229 in 44141 Dortmund i2fm [mehr...]
10.11.2016 Unternehmerreise nach Chile "Erneuerbare Energie und Energieeffizienz" - Gemeinsam mit der EnergieAgentur NRW
Dipl.-Ing. Stefan Krämer wir im Rahmen der Reise Mitarbeiter des Energieministerium schulen - Them [mehr...]
Referenzen in Chile

Residenz Deutsche Botschaft Titanium La Portada Energieeffizienz [mehr...]

Energieeffizienz Mittelstand - BAFA

Ab sofort wieder Verfügbar! Förderung zur KfW - Energieeffizienzberatung für KMU. Sprechen Sie uns an! [mehr...]